Reglement FIDE Prüfung

Als Instrument, welches mündliche und schriftliche Sprachkompetenzen für den Schweizer Alltag misst, wird der fide-Test seit 2018 im Auftrag vom SEM und der Geschäftsstelle fide in akkreditierten Nachweisinstitutionen der ganzen Schweiz durchgeführt.

Er ist so angelegt, dass auch schulungewohnte Personen ihn ohne vorherigen Kursbesuch absolvieren können.

Der fide-Test setzt sich aus einem Teil «Sprechen und Verstehen» und einem Teil «Lesen und Schreiben» zusammen. Die Teilnehmenden können entweder beide Teile oder nur einen Teil absolvieren.

Nach dem Absolvieren des fide-Test erhalten die Teilnehmenden einen Sprachenpass, der das erreichte Niveau (A1, A2 oder B1) getrennt für die mündlichen und schriftlichen Kompetenzen in der entsprechenden Landessprache ausweist.

Teilnahmebedingungen

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Vorweisen eines Ausweises mit Foto

Kosten

Gesamter fide-Test fide CHF 250.-

«Sprechen und Verstehen» CHF 170.-

«Schreiben und Lesen» CHF 120.-

Dauer

40 min mündlich

60 min schriftlich

Anmeldung

Spätestens 3 Wochen vor dem Durchführungstermin. Die Daten sind auf der Webseite www.enaip-ib.ch  publiziert.

Fälligkeit der Gebühren für den fide-Test

ENAIP IB stellt eine Rechnung, die spätestens bis zu drei Werktagen vor Prüfungsbeginn beglichen sein muss.

Stornierungsbestimmungen

  • Im Falle einer Stornierung bis zum Anmeldeschluss wird eine Verwaltungsgebühr von 30.- erhoben.
  • Im Falle einer Stornierung zwischen dem Anmeldeschluss und dem gewählten       Prüfungsdatum ist der der Anmeldung entsprechende Betrag fällig.
  • Bei Abwesenheit oder Verzögerung der Prüfung kann keine Rückerstattung erfolgen.
  • Bei unpünktlichem Erscheinen zum Prüfungstermin gewährt ENAIP IB keine Zulassung zur Prüfung, ebenfalls erfolgt keine Rückerstattung.
  Translate »