Für wen ist der Kurs geeignet?

Kursteilnehmer:
Haben Sie bereits Berufserfahrung als Bau- Polier/in aber noch keine höhere Ausbildung bzw. keinen Fähigkeitsausweis (FA)?

Firma:
Möchten Sie als Firma ihre Mitarbeiter/innen fördern und motivierten Mitarbeitern/innen eine Ausbildung zum Bau- Polier/in ermöglichen?

Kein Problem! Profitieren Sie vom Angebot von ENAIP IB, wir ermöglichen erfahrenen Mitarbeiter/innen, ihren Abschluss in nur 1 Jahr berufsbegleitend zu absolvieren.

Ziel

Bau-Polier/in mit eidg. Fachausweis

Vorteile dieser Ausbildung

  • Berufsbegleitend

  • Der Unterricht findet abends statt: Es entsteht kein Erwerbsausfall.

  • In nur 12 Monaten zum FA Abschluss!

  • Unterricht auf Italienisch, Fachbegriffe werden auf Deutsch übersetzt.

 Voraussetzungen

  • Zum Zeitpunkt der Abschlussprüfung, muss der Teilnehmer/in im Besitzt des eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses (EFZ) als Maurer/in gemäss Art. 32 BBV sein und mindestens 4 Jahre Berufserfahrung, davon 3 Jahre als Vorarbeiter/in oder Maurer/in haben.

  • Modulprüfungen als Bau- Vorarbeiter/in mit Mindestnote 4.5

  • Gute Kenntnisse der italienischen Sprache in Wort und Schrift (Niveau B1).

Kursinhalte

  • Kanalisation, Wasserversorgung und -entsorgung

  • Fundament, Pfählen, Stützmauern, Konstruktion Schalung

  • Mörtel, Putz, Kappen, Bauwerk, Lärmschutz

  • Eisenbahnbau

  • Technisches Zeichnen
    Interpretation technischer Zeichnungen II°

  • Einführung in der Baustatik

  • Einführung in der Geotechnik

  • Vermessung und Nivellierung
    (Theorie und Praxis) II°

  • Einführung in Wirtschaft und Recht im Bauwesen

  • Vorbereitungskurs zur eidg. Prüfung

Kosten

Kosten
Kurskosten Total (280 Lektionen)CHF 10’300.-
Unterrichtsmaterialinbegriffen

Finanzierung

Im Rahmen der Finanzierung der Berufsweiterbildung, übernimmt der Bund 50% der Kurskosten für vorbereitende Kurse auf eidg. Prüfungen. Diese müssen durch den Teilnehmer/in nach Ablegen der eidg. Prüfung (auch bei Nichtbestehen) beim SBFI beantragt werden. Mehr Informationen unter: https://www.sbfi.admin.ch/sbfi/de/home.html

1. Informationsanlässe

Es finden mehrere Informationsanlässe in Luzern und Zürich statt. Gerne informieren wir sowohl Teilnehmer/innen als auch Firmen über die Ausbildung und stehen bei Fragen zur Verfügung. Die Teilnahme am Informationsanlass ist freiwillig, wird aber empfohlen.

Luzern

Zürich

14.05.2019, 19.00 – 20.00
11.06.2019, 19.00 – 20.00
02.07.2019, 19.00 – 20.00
15.05.2019, 19.00 – 20.00
12.06.2019,
19.00 – 20.00
03.07.2019,
19.00 – 20.00

ENAIP IB Luzern

Luzernerstrasse 131
6014 Luzern

ENAIP Zürich

Herostrasse 7
8048 Zürich

2. Aufnahmeprüfung

ENAIP IB führt eine Aufnahmeprüfung durch. Geprüft werden Sprachkenntnisse (Niveau B1) und mathematische Grundkenntnisse. Die Teilnahme an der Aufnahmeprüfung ist kostenlos.

Luzern

Zürich

14.05.2019, 19.00 – 20.00
11.06.2019, 19.00 – 20.00
02.07.2019, 19.00 – 20.00
15.05.2019, 19.00 – 20.00
12.06.2019,
19.00 – 20.00
03.07.2019,
19.00 – 20.00

ENAIP IB Luzern

Luzernerstrasse 131
6014 Luzern

ENAIP Zürich

Herostrasse 7
8048 Zürich

3. Vorkurse

Wer die Aufnahmeprüfung nicht besteht, kann an einem Vorkurs teilnehmen. Der Vorkurs frischt mathematische Kenntnisse auf und ermöglicht eine Wiederholung der Aufnahmeprüfung. Der Kurs wird gemäss den Bedürfnissen der Teilnehmenden organisiert.

4. Start Lehrgang

Der Lehrgang beginnt im Januar jeden Jahres.

Kursorte

ENAIP Zürich
Herostrasse 7
8048 Zürich

Telefon: + 41 41 250 40 56
Email: [email protected]