Hauswart Express Abendkurs

Der Beruf des Hauswartes wird auch Hausmeister oder Facility-Manager genannt. Übersetzt bedeutet dies soviel wie Gebäudemanager. Bei dieser Bezeichnung wird deutlich, dass ein Hauswart deutlich mehr zu tun hat, als nur kleinere Reparaturen am Gebäude zu erledigen.

Mit unserem Express Abendkurs werden Ihnen die theoretischen und praktischen Grundlagen dieses Berufes vermittelt, sodass Sie sich im Anschluss erfolgreich als Hauswart bewerben können.

18 Wochen

3 Module

ab 8 Teilnehmer

Deutsch

Luzern oder Zürich

Ihre nächster Kurs:

In LUZERN auf DEUTSCH

In ZÜRICH auf DEUTSCH

Weitere Informationen:

Die Tätigkeit als Hauswart ist sehr vielschichtig und abwechslungsreich. Der Hauswart kümmert sich um einen reibungslosen Ablauf in Gebäuden. Kleinere Aufgaben und Reparaturen übernimmt er selbst und überwacht und kontrolliert beauftragte Firmen bei größeren Reparaturen oder Ausbesserungen.

Oftmals ist er auch für Verwaltungsangelegenheiten, wie zum Beispiel die Wohnungsübergabe bei Mietwohnungen, zuständig. Aus diesem Grund ist ein solides Grundwissen für die Ausübung des Berufes als Hauswartes unerlässlich. Mit unserem Expresskurs am Abend sind Sie bestens für dieses interessante Tätigkeitsfeld vorbereitet.

Der Kurs soll Ihnen nicht nur die Vielfältigkeit des Berufes als Hauswart oder Facility-Manager nahebringen, sondern Sie für diese berufliche Tätigkeit vorbereiten. Daher erhalten Sie zusätzlich zur Theorie auch Praxisunterricht.

Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage Aufgaben in der Haustechnik, im Gebäudeunterhalt, im Gartenbau und in der Reinigungstechnik strukturiert alleine durchzuführen. Nach Abschluss aller Lektionen, nach ungefähr fünf Monaten, erhalten Sie das ENAIP IB Diplom.

Sie sollten Interesse für den Beruf als Hauswart mitbringen. Außerdem sind Deutschkenntnisse mit mindestens dem Level B1 vonnöten, da der Unterricht in deutscher Sprache abgehalten wird.

Dieser Kurs eignet sich besonders, wenn Sie tagsüber andere Verpflichtungen haben und den Tageskurs nicht wahrnehmen können. Der Unterricht beginnt werktags erst um 18.30 Uhr und findet an Samstagen zwischen 8:00 Uhr und 13:00 Uhr statt.

Der Expresskurs am Abend ist das Pendant zum Hauswart Express Tageskurs. Er teilt sich in drei Module auf. Das erste Modul umfasst die Grundlagen der Reinigungstechnik inklusive dem praktischen Teil. Im zweiten Modul wird von den Grundlagen der Haustechnik und des Gebäudeunterhalts gesprochen. Das dritte und letzte Modul behandelt den Gartenunterhalt.

Abgeschlossen wird der Kurs durch das ENAIP IB Diplom Hauswart Express. Anschließend können Sie noch weitere Aufbaukurse besuchen, um Ihr neu erworbenen Wissen noch weiter zu vertiefen.

Holen Sie sich jetzt weitere Informationen mit einem Klick auf nachfolgenden Button. Auch die Anmeldung für den Kurs können Sie darüber vornehmen.

  Translate »