Deutschkurs für die Gastronomie und Hotellerie

Der Deutschkurs für die Gastronomie und Hotellerie in Luzern eignet sich für alle in der Deutschschweiz wohnenden Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Gastgewerbes.

Verbilligt teilnehmen kannst du als Mitglied der Gewerkschaft Syna, wenn du dem Gesamtarbeitsvertrag im Schweizer Gastgewerbe  (L-GAV) unterstehst und mindestens einen Tag pro Woche (20%) arbeitest.

An unserer Sprachschule in Luzern lernst du während der Zimmerstunde kostengünstig Deutsch, das du für den Alltag in der Gastrobranche brauchen wirst. Du lernst den für die Gastronomie spezifischen Wortschatz und wie du in deinem Berufsalltag erfolgreich kommunizieren kannst.

Melde dich jetzt an oder lasse dich unverbindlich von uns beraten.

Kursniveau A1

ENAIP bietet den Deutschkurs für die Gastronomie und Hotellerie für AnfängerInnen mit und ohne Vorkenntnisse an. Zusätzlich haben KursteilnehmerInnen die Gelegenheit, nach dem Besuch des Deutschkurses bei ENAIP ein entsprechendes „Telc-Zertifikat“ zu erwerben!

Kursdauer und Einstieg

Kursstart: 12. März 2019
Kursende: 11. Juli 2019

Dienstag / Donnerstag, 14:45 – 16:25 Uhr

Der Einstieg in einen bereits gestarteten Kurs ist jederzeit möglich!

Teilnahmebedingungen

  • Für Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen in der Gastronomie oder Hotellerie

  • Beschäftungsgrad von mind. 20% (entspricht einem Tag pro Woche)

  • Nur für ArbeitnehmerInnen unter dem Gesamtarbeitsvertrag im Schweizer Gastgewerbe  (L-GAV)

Kursinhalte

In dem Deutschkurs für Mitarbeiter in der Gastronomie und Hotellerie werden die Deutschkenntnisse der TeilnehmerInnen aufgebaut. Die Kursinhalte umfassen das Lesen, Schreiben, Sprechen und Verstehen der deutschen Sprache.

Zusätzlich beschäftigen sich die KursteilnehmerInnen mit berufsspezifischen Sprachsituationen und dem Wortschatz aus Gastronomie und Hotellerie. Dabei wird mit authentischem Material (Speisekarten, Zutatenlisten, Formularen, etc.) gearbeitet. Die KursteilnehmerInnen sollen und dürfen auch Materialien aus ihren Betrieben mitbringen.

Nach dem Kurs können sich die TeilnehmerInnen über die Abläufe in der Küche oder ihrem Betrieb unterhalten. Sie können die für den Arbeitsablauf relevanten Formulare ausfüllen und sich mit Kunden im Service unterhalten.

Kursdauer15 Wochen
PreisDer Kurs (15 Wochen) kostet CHF 920.-

Für Mitglieder der Gewerkschaft SYNA: nur 50 CHF* für 15 Wochen (inkl. Kursmaterialien)

KursmaterialCHF 58.- (Kostenlos für Syna Mitglieder)
KursortENAIP IB – Luzernerstrasse 131 – 6014 Luzern

*Bei einer Kursteilnahme von mind. 80% – ansonsten kostet der Kurs CHF 400.-

Kursort

ENAIP IB
Luzernerstrasse 131
6014 Luzern