Bildung für Erwachsene in Luzern und Zürich

1 Jahr

10 - 15 Teilnehmer

Deutsch

Luzern

Vorarbeiter Ausbildung

Ausbildung zum Bau-Vorarbeiter

Dieser Lehrgang richtet sich an Personen mit einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis als Maurer/in AFC/EFZ, die bereits als Vorarbeiter/in oder Teamleiter/in arbeiten und sich beruflich weiter spezialisieren wollen. In nur 12 Monaten können Sie die eidgenössischen Prüfungen ablegen und Ihren Wunsch verwirklichen.

Tätigkeit als Bauvorarbeiter FA

• Die Kursvorbereitung wird über die Konvink-Plattform durchgeführt
• Die Ausbildung und die eidgenössische Abschlussprüfung werden in italienischer Sprache abgehalten; die Fachbegriffe werden auf Deutsch vermittelt
• Der Unterricht findet abends und an Samstagen statt, ohne dass eine Abwesenheit vom Arbeitsplatz erforderlich ist
• Die ENAIP IB-Schule bietet einen kostenlosen 40-stündigen Kurs für diejenigen an, die ihre Kenntnisse der italienischen/deutschen Sprache vertiefen möchten

Ziele der Ausbildung

Bestehen der eidgenössischen Prüfung zum FA-Vorarbeiter, die jedes Jahr im Januar in Gordola im Tessin beim Schweizerischen Baumeisterverband (SGV) stattfindet./p>

Voraussetzungen fĂĽr die Ausbildung

• Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Maurer/in AFC/EFZ erforderlich
• Zum Zeitpunkt der Eintragung müssen Sie über eine mindestens einjährige Berufspraxis als Maurerpolier verfügen
• Bescheinigung des Arbeitgebers über das Jahr der Berufspraxis als Maurer-Teamleiter und die Bereitschaft, den Arbeitnehmer während des Ausbildungsjahres in dieser Funktion zu belassen
• Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kenntnisse der italienischen und deutschen Sprache

Ausbildungsinhalt und Abschluss

Vorbereitungskurs (Einstufungstest - Konvink-Bühne)/ Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz gewährleisten/ Messen und Nivellieren/ Führen und Kommunizieren im Team/ Planen, Überwachen und Berichte erstellen/ Betonarbeiten ausführen und Betonfertigteile versetzen/ Arbeitsbereiche einrichten und räumen/ Planen, Planen, Vorbereiten und Überwachen von Projekten im Baubereich/ Ausführen von Erdarbeiten/ Durchführen von Aushubarbeiten, Herstellen von Entwässerungs- und Versorgungsleitungen/ Durchführen von Bauprojekten/ Durchführen von Abbruch- und Sanierungsarbeiten/ Vorbereiten der Abschlussprüfung

Ausbildungkosten

• Bundesbeiträge (SBFI), die direkt an die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer ausbezahlt werden (50%), maximal 9'500 Franken. Die Teilnehmenden kommen nur dann in den Genuss der Bundesbeiträge, wenn sie die Rechnung als Privatpersonen bezahlen. Den Arbeitgebern wird daher empfohlen, sich direkt gegenüber dem Arbeitnehmer zu verpflichten und keine Zahlungen an Kursanbieter zu leisten
• Der Kurs ist auch vom Parifonds Bau anerkannt, der die Ausbildung finanziell unterstützt. (8 Stunden = 250 CHF)
• Bundesprüfungsgebühr wird von den Teilnehmern vollständig bezahlt.

NĂĽtzliche links

Sefri.ch
Baumeister.ch

Vorarbeiter Ausbildung
Kursdaten
Kursstart 23.09.2024
KurskostenCHF 17'570

Cookies & Privacy

Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern und sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen.

Akzeptieren & Weiter

Möchten Sie mehr erfahren?prüfen Sie unser