Maurer EFZ

Course Description

Ausbildung zum Maurer EFZ

Sie arbeiten bereits mehrere Jahre als Maurer, haben aber bisher noch keinen Berufsabschluss? Mit unserer Ausbildung Maurer EFZ können Sie dies innerhalb von zwei Jahren berufsbegleitend nachholen.

Maurer/in EFZ ist ein vielfältiger Beruf mit Tradition. Mit unserer Ausbildung können Sie nach nur zwei Jahren Ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse mit einem anerkannten eidgenössischen Fähigkeitszeugnis nachweisen, was Ihre Berufs- und Verdienstchancen erheblich erhöht.

2 Jahre

8-15 Teilnehmer

Deutsch

Luzern

*Der Parifonds Bau übernimmt Teile der Ausbildungskosen und vergütet auch mit einer Tagespauschale die überbetrieblichen Kurse.

Die Tätigkeit als Maurer

Die Grundtätigkeit als Maurer ist das Erstellen von Mauerwerk. Daher ist er auch einer der wichtigsten Handwerker beim Rohbau. Dabei ist er nicht nur für Mauerarbeiten zuständig, sondern führt auch Beton-, Putz- und Estricharbeiten durch. Maurer sind aber auch für Abdichtungs- und Entwässerungsarbeiten der richtige Ansprechpartner. Ein Maurer ist daher aus dem Hoch- und Tiefbau nicht wegzudenken.

Ziele der Ausbildung

Unser Kurs soll Ihnen das theoretische Grundgerüst für Ihre alltäglichen Arbeiten geben. Sicher sind Sie in der Praxis bereits ein Profi. Aber eine fundierte Ausbildung hat schon vielen weitergeholfen. Praktische Arbeiten werden mit theoretischem Wissen einfacher.

Nicht zu unterschätzen ist die Wirkung, die ein Abschluss als Maurer EFZ, in Ihrem Lebenslauf hat. Der nächste Job ist mit einem anerkannten Abschluss sehr viel einfacher zu erhalten. In nur zwei Jahren erwerben Sie berufsbegleitend das eidgenössische Fähigkeitszeugnis als Maurer.

Voraussetzungen für die Ausbildung

Um unsere berufsbegleitende Ausbildung zu absolvieren, müssen Sie mindestens fünf Jahre Berufserfahrung besitzen. Von diesen fünf Jahren müssen Sie wenigstens drei Jahre als Maurer tätig gewesen sein. Außerdem benötigen Sie gute Sprachkenntnisse in Deutsch oder Italienisch. Dies bedeutet, dass Sie in einer dieser Sprachen zumindest das Level B1 erreichen.

Um Ihre Eignung für die Ausbildung zu überprüfen, müssen Sie zudem die Aufnahmeprüfung in Deutsch oder Italienisch und in Mathematik bestehen. Schlussendlich sollten Sie auch den Willen haben, an dieser berufsbegleitenden Ausbildung die nächsten zwei Jahre teilzunehmen. Weitere Voraussetzungen gibt es nicht.

Ausbildungsinhalt und Abschluss

In der Ausbildung zum Maurer werden Ihnen Inhalte über das Fachzeichnen beigebracht. Sie erhalten die theoretischen Kenntnisse in der Materialkunde und in der Baukonstruktion. Sie lernen das Fachrechnen und die Grundsteine im Bauverfahren. Selbstverständlich gehört zum Ausbildungsinhalt auch die Allgemeinbildung.

Da der Unterricht nur abends und am Wochenende stattfindet, entsteht Ihnen in dieser Zeit auch kein Verdienstausfall.
Erhalten Sie in nur zwei Jahren Ihren anerkannten EFZ Abschluss als Maurer mit unserer Ausbildung.

Das Gesuch um Zulassung zum Qualifikationsverfahren ausserhalb eines geregelten Bildungsganges (Art. 32 BBV) beim kantonalen Mittelschul- und Berufsbildungsamt ist Sache des Teilnehmenden.

Maurer EFZ nebenberuflich Ausbildung

ENAIP IB Luzern
Luzernerstrasse 131
6014 Luzern

 Mit dem Bus 12 erreichst du deinen Kurs in nur 14 Minuten vom Bahnhof in Luzern

Holen Sie sich jetzt weitere Informationen mit einem Klick auf nachfolgenden Button. Auch die Anmeldung für den Kurs können Sie darüber vornehmen.

  Translate »