Ausbildung zum Gipser/in- Trockenbauer

Course Description

Gipser

Ausbildung zum Gipser/in – Trockenbauer EFZ

Sie arbeiten bereits länger als Gipser? Aber Sie haben keinen anerkannten Lehrabschluss als Trockenbauer? Mit unserer Ausbildung als Gipser/in bzw. Trockenbauer können Sie dies jetzt berufsbegleitend nachholen.

Mit den Kurszeiten am Abend und am Wochenende entsteht Ihnen kein Verdienstausfall. Trotzdem haben Sie die Möglichkeit Ihren Abschluss als Gipser zu erhalten. Mit unserem anerkannten Abschluss in Ihrem Lebenslauf haben Sie in der Berufswelt höhere Chancen.

2 Jahre

8-15 Teilnehmer

Italienisch

Luzern

*Die Kurskosten werden von Gimafonds bis zu CH 6 000 für 2 Jahre Rückvergütet, sofern der Teilnehmer/-in/ Firma Gimafondberechtigt ist.

Der Beruf als Gipser

Als Gipser sind Sie eine der wichtigsten Personen im Trockenbau. Sie verputzen Innenwände sowie Außenwände. Sie kümmern sich um die energetische Sanierung von alten Gebäuden und sind auch der Profi, wenn es um die Beseitigung von Schimmel in den Wänden geht.

Als Gipser sorgen Sie dafür, dass aus dem Rohbau ein ansehnlicher Wohnraum wird. Mit unserem Abschluss als Gipser bzw. Trockenbauer haben Sie auch den schriftlichen Nachweis, dass Sie voll und ganz Profi in Ihrem Handwerk sind.

Ziele der Ausbildung zum Gipser

Das Ziel dieser Ausbildung ist das Erlangen des eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses (EFZ) als Gipser/in – Trockenbauer (gemäß Art. 32 BBV) innerhalb von nur zwei Jahren. Durch die berufsbegleitende Ausbildung können Sie während des gesamten Kurses weiterhin ihrer Arbeit nachgehen und haben keine Verdienstausfälle.
Sie holen mit diesem Kurs Ihren Lehrabschluss nach und sind im Anschluss anerkannter Gipser bzw. Trockenbauer mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis.

Voraussetzungen für die Ausbildung zum Gipser

Sie arbeiten schon mehr als fünf Jahre und sind davon bereits mehr als drei Jahre als Gipser tätig? Sie sprechen und schreiben Italienisch mindestens auf dem Level B1? Dann müssen Sie nur noch unsere Aufnahmeprüfung in Italienisch und in dem Fach der Mathematik bestehen. Wenn alle Punkte auf Sie zutreffen, können Sie mit unserer Ausbildung zum Trockenbauer starten.

Ausbildungsinhalt und Abschluss

Die Ausbildung umfasst sämtliches theoretisches Wissen, das Sie in der Arbeit als Gipser benötigen. Sie lernen nicht nur das Fachrechnen und Fachzeichnen, sondern auch die wichtige Materialkunde, die Arbeitstechnik und die unverzichtbare Arbeitssicherheit. Selbstverständlich gehört auch Physik, Chemie und Allgemeinbildung zum Lehrinhalt. Nach zwei Jahren Ausbildung und bestandener Prüfung erhalten Sie den ersehnten Abschluss mit eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses (EFZ) als Gipser/in – Trockenbauer nach Art. 32 BBV.

Ich bin vor mehr als 25 Jahren aus Apulien in die Schweiz gezogen. Ich hatte immer den Wunsch, eine Ausbildung machen zu wollen. Eines Abends, beim Abendessen sagte meine jüngste Tochter zu mir: „Papa, warum verschiebst du die Sache immer weiter?“

Bei Enaip IB fand ich ein Team von ausgebildeten Lehrern, die mich verstanden haben und die mir mit viel Geduld auch in schwierigen Momenten geholfen haben. Schlussendlich habe ich meinen Abschluss mit einem EFZ-Zertifikat erreicht. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Lehrer und die Leitung der ENAIP IB Schule.

Vittorio (47 Jahre alt)

Ich bin in die Schweiz gekommen, um in die Fussstapfen meines Vaters zu treten, der in Ruhestand gegangen ist, nachdem er sein Lebenslang als einfacher Bauarbeiter gearbeitet hat“. In der Schweiz habe ich erfahren, dass man sich als Gipser ausbilden lassen kann. Freunde erzählten mir, dass sogar in Luzern eine Berufsschule in italienischer Sprache gab, bei der ich mich informieren könne. Am Telefon sprach ich mit der Schulsekretärin.  Wir vereinbarten einen Termin mit dem Leiter der Branche und ich schrieb mich zum Gipser/Trockenbauer EFZ Kurs auf Italienisch ein.

Nach knapp zwei Jahren endete ich mit Erfolg die Schule und mein Leben veränderte sich schlagartig. Mein besonderer Dank geht an den Mitarbeitern der Schule, die mich vom ersten Moment an begleitet haben.

Antonio (33 Jahre)

Ich stamme aus Kalabrien und bin seit 5 Jahren in der Schweiz.“ Ich beschloss, diesen Kurs zu besuchen, um eine berufliche Weiterentwicklung zu haben und auch und vor allem, um mein Gehalt zu verbessern“.  Nach weniger als 2 Jahren war es mir gelungen. Ich bedanke mich bei allen, die mir geholfen haben.

Rocco (26 Jahre)

Nach seinem Schulabschluss arbeitete er in Italien als Vermesser. Er kam aus Liebe zu seiner Freundin in die Schweiz. Heute besucht er den Gipser/Trockenbauer Kurs bei ENAIP IB“, um seine erworbenen Vorkenntnisse zu verbessern, wie er uns gegenüber sagt. Ausserdem fügt er folgende Aussage hinzu: „Ich bin sehr glücklich, weil ich bei der Arbeit in die Praxis umsetzen kann, was ich in der Theorie gelernt habe!“

 

Gianni (24 Jahre)

Das Gesuch um Zulassung zum Qualifikationsverfahren ausserhalb eines geregelten Bildungsganges (Art. 32 BBV) beim kantonalen Mittelschul- und Berufsbildungsamt ist Sache des Teilnehmenden.

Gipser EFZ Ausbildung auf italienisch

ENAIP IB Luzern
Luzernerstrasse 131
6014 Luzern

 Mit dem Bus 12 erreichst du deinen Kurs in nur 14 Minuten vom Bahnhof in Luzern

Holen Sie sich jetzt weitere Informationen mit einem Klick auf nachfolgenden Button. Auch die Anmeldung für den Kurs können Sie darüber vornehmen.

  Translate »